Der Rat einer Dame

Neben dem Notizbuch steht der schon fast obligatorische Becher Tee, offenbar hat Giselher den Raum eben erst verlassen. Der Eintrag selber sieht eher nach einer Liste aus. Das Gekritzel ist nur schwer zu erkennen, zumal der Hauptmann an vielen Stellen eine Randnotiz hinterlassen hat.

Lynne, macht sich bestens als Adjudantin. Hat gut im Blick, ob und wie die Männer mit ihren Aufgaben zurecht kommen.
Habe sie zur zweiten Leibwache des Fürsten bestimmt, Falkenauge wird auch mal seinen Schlaf brauchen.
*an den Rand gekritzelt* Hat meinen Tisch aufgeräumt. Leider auch den Kessel poliert!!

Ardeyn Falkenauge, hat offenbar keine Schwierigkeiten unter Hauptmann Aldorn zu dienen. Er ist eine fast perfekte Leibwache. Ich musste ihn kürzlich daran erinnern, dass das bedeutet zu jeder verfluchten Zeit an der Seite des Fürsten zu sein. Hoffentlich hat er es verstanden…

Bregon Strago, wo auch immer der Mann ist, wenn er wieder auftaucht wird er lange Schichten haben, am besten an meiner Seite.
*an den Rand gekritzelt* Hoffentlich verlässt er nicht die Wache, verdammt guter Mann!

Elmion Cardaan, ebenso bestens als Leibwache geeignet. Versieht seinen Dienst sehr gewissenhaft. Die Baroness erhält durch ihn Lehrstunden im Schwertkampf – was auch immer die Dame damit bezweckt.
*an den Rand gekritzelt* Was bespricht der nur während des Dienstes mit der Baroness?! Bei Gelegenheit fragen, ob er seine Aufgaben noch im Blick hat

Möglicherweise eine zweite Leibwache für die Baroness finden? Cardaan dürfte als Leibwache und Waffenmeister der Baroness gut ausgelastet sein.
Askina hat das Breeland verlassen, kann also nicht einspringen. Den Söldner durfte ich als Wache nicht verpflichten, der Fürst war da sehr deutlich…
*an den Rand gekritzelt* Wird verdammt eng, muss Elmion wohl doch allein zurecht kommen

… großartig, fand heute auf meinem Tisch eine Nachricht Cardaans. Passt gut zum Gespräch mit der Baroness. Bei allem Respekt für die hohe Dame, ich kann mich nicht erinnern, dass sie der Rüstmeister ist. Herrje, ich berate sie doch auch nicht bei der Wahl ihrer Garderobe!
Ich habe keine Ahnung, was Cardaan angestellt hat, war wohl samt Rüstung im See baden. dass er davon spricht sie sauge sich voll…
*an den Rand gekritzelt* Sollte vielleicht wie Hauptmann Falkenauge vorgehen, einige Runde um den See dürften wohl an jede Uniform gewöhnen

Hinterlasse einen Kommentar.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.