Spielregeln

Gibt nen paar Bedingungen hier für mich. Wahrscheinlich weil ich aus dem verfi*** Imperium komme, wahrscheinlich, weil ich ein verfi*** Sith genannt wurde. Sollen Sie. Meisterin Teral nannte drei Säulen der Jedi: Disziplin, Wissen, Macht. Scheiße, das sind keine Säulen der Jedi, das ist grundsätzlich ’ne verfi*** wichtige Sache, wenn man es mit einem Stärkeren zutun hat, also halte ich mich daran. Wenn sie wollen, dass ich mich an die Bedingungen halte, mache ich das; ist ihr gutes Recht. Wenn ich’s durchhalte dürfte das wohl die verfi** erste Säule sein.

Ich bin in ständiger Begleitung. Immer. Meistens sind das Ilokai und … Fu*** sollte ich mich dran gewöhnen: Meister Ilokai und Meisterin Teral. Manchmal Ritter Derskh und Ritter Frenhir. Egal wohin ich gehe, zwei Jedi im Rang „Ritter“ sind immer bei mir. Ohne Erlaubnis darf ich nicht mit den Akolythen, hier heißen sie Jünglinge, und den Anwärtern reden. Was soll ich denen auch schon erzählen? Die machen ihre Übungen und werden sehr sicher nicht einem Fremdling ihr Wissen mitteilen, wäre ein beschissener Nachteil wenn es später darum geht, sich vor den Aufsehern zu beweisen.

Hinterlasse einen Kommentar.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.