Liebster Award

liebsterawardWoho!, ich habe einen Award von Golli angepinnt bekommen! Vielen Dank dafür, ich werde versuchen, der Nominierung gerecht zu werden!
Golli ist erstens eine gute Freundin von mir und liest zweitens beharrlich jeden Nonsens, den ich hier schreibe. Ich bin wirklich froh, dass Sie ihren Blog wieder reanimiert hat, denn ich lese ihren schon deshalb gerne, weil ich dann nicht jeden coolen Nerd-Trend verpasse.

Es gibt ein paar Dinge zutun, um diesen Award dann auch in Würde führen zu können; also lege ich mal los:

    • Post the badge on your blog
    • Thank the blogger who presented this award and link back to their blog
    • Answer the questions proposed
    • Write 10 questions for those you nominate to answer in turn.

Hier die Antworten zu Gollis Fragen:

Bist Du ein Stadt- oder Landmensch?
Ganz eindeutig ein Stadtmensch. Ich finde es schön, ab und dann auf dem Land zu sein, ich sehe mir auch gerne Natur an, bin aber total verweichlicht: Natur bitte in überschaubaren Rahmen und wohldosiert. Ich mag es, mitten in der Nacht ein Taxi zu bekommen, zu fast jeder Tag- und Nachtzeit das Landesgericht aus mindestens zehn Ländern essen zu können und an Orten zu sein, die auf jeden Fall Internet haben.

In 10 Jahren bist Du…?
in Panik, weil ich bald ein halbes Jahrhundert alt sein werde, dennoch immer noch dieselbe, hoffe ich; wenn auch mit viel mehr Erfahrungen. Wenn es schlecht läuft, bin ich dann die verrückte Katzenlady: ich habe etwa 32 Katzen, rede mit mir selbst und meinem Zimmerfarn und erzähle dem dann, wie das früher so war, als ich noch einen Partner hatte und soziale Kontakte. Wenn es gut läuft, habe ich dann immer noch gute Freunde (die mich davor bewahren, mit Farnen zu sprechen), pflege exsessiv nerdige Hobbies und liebe meinen Job noch immer, am besten ohne die Sresssymptomatik dazu zu haben.

Ein kühler regnerischer Abend. Was tust du?
Ich habe Tee, Wein oder Whiskey und ein gutes Buch, einen kreativen Schub um zu schreiben oder zu zeichnen oder epische Rollenspiel-Szenen im aktuellen Spieltitel. Die genannten Aspekte lassen sich beinahe beliebig kombinieren.

Was ist Dein liebstes Buch?
Ich mache es mal nicht an einem Titel, sondern am Genre fest. Demnach wäre es ein historischer Roman, der am besten noch gut recherchiert ist und sich dennoch nicht liest, wie eine dröge Monographie zum Reisekönigtum Karls des Großen.

Wo fühlst Du Dich am meisten wie Du selbst?
bei mir zuhause oder an Orten, wo es den Leuten egal ist, was ich gerade trage oder welche Schminke ich im Gesicht (oder eben nicht dort) habe. Oh, ich fürchte, irgendein Rechner oder Tablet mit meinen Daten müsste in Reichweite sein.

Was soll auf Deinem Grabstein stehen?
Mein Name und wer den Stein aus welchem Grund dorthin stellte.

Erde, Feuer, Wasser oder Luft?
Ich glaube Erde, ich bin ähnlich bewegungsfreudig. Ich rede jetzt nicht von aggresiven Erdmassen, die dann gleich einen dramatischen Erdrutsch verursachen oder einen auf Schlammlawine machen. ich meine so freundliche, dunkle Erde, in der Planzen gut wachsen und die frisch riecht.

Was schätzt Du an Dir am meisten?
Wah! Solche Fragen finde ich ja grundsätzlich schwierig. Vielleicht meine Begeisterungsfähigkeit in Kombination mit Ausdauer: wenn ich etwas entdecke, versuche ich mich sehr lange daran, um es zu verstehen oder anwenden zu können.

Was ist Deine frühste Erinnerung?
Der Teppich im Wohnzimmer meiner Mutter; ich habe wirklich keine Ahnung, warum ausgerechnet das die Erinnerung ist, die mir einfällt: ich erinnere mich aber an etwas äußerst flauschiges mit langen Fransen. Selbstverständlich habe ich nie wieder in meinen Leben einen so flauschigen Teppich gespürt.

Wenn Du einen Tag Urlaub von Dir selbst nehmen könntest, wer oder was wärest Du dann gerne?
Darf ich diesen Urlaub so einmal im Monat oder so nehmen? Es gibt echt viele Epochen, die ich gerne mal erleben würde. Ich müsste also öfter mal eine historische Persönlichkeit sein, die vorzugsweise nicht an dem Tag geköpft, abgesetzt oder sonstwie in Mitleidenschaft gezogen wird, an dem ich ich an ihr partizipiere.

Die Fragen für:

  • Benjaminthemisprojekt
    der eigentlich stets sehr seriöse Betrachtungen schreibt. Umso gespannter bin ich, wie er sich diesem Thema nähern wird.
  • Leander @ Leanders feine Linie
    den ich gar nicht persönlich kenne, dessen Blog ich aber echt gerne lese, einfach weil mir bei seinen Zeichenkünsten (und Projekten) regelmäßig die Kinnlade runterklappt. Dem Blog nach hat er für sowas eigentlich keine Zeit; aber das ignoriere ich mal gekonnt, bestimmt findet er einen Weg, das zeichnerisch und zeiteffizient umzusetzen 😉
  • Alexander @ Eternalevil
    Double-Tag! to motivate him to write more 😀
  • llu & Silk @ Fridayfreaks nachnominiert:
    Fatalerweise hat Ilu sich getraut, bei mir einen Kommentar zu hinterlassen und damit zu offenbaren, dass er und Silk einen Blog haben! Das geht so nicht, deshalb habe ich beide nachnominiert und freue mich auf die Antworten beider.

  1. Die drei Dinge, die Du unbedingt auf der einsamen Insel haben musst, sind?
  2. Welchen Tag Deines Lebens würdest Du gern auf ewig ungeschehen machen?
  3. Welchen Tag Deines Lebens würdest Du gern ein weiteres mal erleben?
  4. Welchem Haus gehörst Du in Westeros an?
  5. Wenn Du ein Superheld wärst, was wäre Deine Superheldenfähigkeit?
  6. Zu welchem Zweck würdest Du Deine Superheldenfähigkeit einsetzen?
  7. Zombieapokalypse! Was ist Deine Hauptwaffe?
  8. Du hast: einen Fluxkompensator (flux capacitor), genug Plutonium, ein schnelles Fahrzeug: Welches Jahr wählst Du?
  9. Deine All-time-Favorite-Band/Sänger/Komponist?
  10. Hättest Du ein Wappen (hast Du sogar eines?) wie sähe es aus und/oder welches Motto stünde darunter?

19 Kommentare

  1. ich kann auch nachnominieren, sobald ich Deine Blog-Adresse raus habe 😀
    PS.: Wie ist es, mal auf ein Bier treffen?
    PPS: Ich Held! eiskalt auf den link geklickt!

  2. Aber Hallo! Ich kann jetzt erfolgreich DVD-Player mit einer VHS-Kassette füttern und dann fragen, wieviel km/h auf dieser Datenautobahn erlaubt sind.

    Nachnominierung kommt. Bier auch 😀 Was macht ihr während des Endspiels-of-Doom? Und wo ist Euer RSS-Feed? *VHS-Recorder tret*

  3. wir gehen wieder in’s galander (wenn du dich noch erinnerst?).

    und ja, das mit dem RSS-feed ist ein guter hinweis. ich ab mir erlaubt das da mal reinzustuempern 🙂

  4. Du baust Sega-Konsolen zusammen, Du stümperst nicht! 😀
    Ich erinnere mich an die Kneipe; da war es heiß, stickig, aber man bekam seine Getränke im Sekundentakt, ich melde mich bei Euch, wenn ich Asyl brauche 😀

  5. Okay, ich muss direkt Rückfragen stellen zu den Fragen:
    Die Einsame-Insel-Frage deutet aber an, dass meine Ernährung und mein grobes Überleben schon weitgehend gesichert ist? Ferner ist es keine übermenschliche Hitze und auch Antworten wie „Ein Sattelitentelefon“ wären wahrscheinlich nicht dem Spiel entsprechend, weil wir mal davon ausgehen, dass es nicht darum geht, von der Insel wegzukommen, sondern einfach um die Dinge, die mir am besten helfen würden, mit der Isolationssituation einer einsamen Insel zurecht zu kommen, richtig?
    Mit einem Fluxkompensator kann man nur in die Vergangenheit reisen, sehe ich das richtig?

  6. Ach, Nec <3

    Zur Insel:
    Genau, es geht um Dinge, die die Isolation erleichtern. Grundnahrung und Überleben setzen wir mal als gegeben voraus.

    Der Fluxkompensator:
    Das ist so nie definiert worden; ich akzeptiere Reisen in beide Richtungen, solange Du nur 140 km/h zustande bringst und in nichts reinfährst.

  7. Yay! Ich freu mich voll, dass Du weiter gemacht hast. Und ich freu mich schon auf die anderen Blogs! \o/

  8. Als könnte ich irgendwas ruhen lassen, das Du mir anträgst, Golli 🙂 Ich hatte echt viel Spaß dabei! Nur eines fehlt: da linke ich Dich voll Golli-hype-mäßig und dann hast Du keine pingbacks an? *snuf*

    Ilu hat schon mal einen Fail: Halllooo?! wo sind das/der (wie auch immer) Liebster-Blog-Badge, die zehn Fragen und deren Adressaten? *ts*

  9. So, ich hab die Fragen beantwortet, aber weil ich nicht weiter linke hab ich die Badge nicht verdient, fürchte ich 😉

  10. Du kannst doch voll auf Glitzer-Sathi linken! Und: Deine Antworten sind deutlich schlau, die werten extrem meine Fragen auf 😀

  11. pah, mein blog, da mach ich die regeln. du solltest mich gut genug kennen das ich kein lemming bin der immer brav hinterherlaeuft *g*

    PS: da keine antwort kommt gehe ich mal davon aus das die beiden mailadresse die ich noch von dir hatte tot sind. jetzt isses an dir mir mal ne funktionierende zukommen zu lassen…

  12. Falls man zurück nominieren darf kannst du natürlich auch gern noch mal meine Fragen beantworten, Genossin Berger. <3

  13. @Nec: Ab jetzt wird zurück-nominiert 😀 Ich werde es versuchen!
    @Ilu: Eigentlich sollten die Email-Adressen beide ihren Dienst tun. Vermutlich habe ich wieder einmal das Internet ansich kaputt gemacht.

  14. Da bin ich jetzt durch Zufall über Gollis Blog drauf gestoßen und hab das mal an Leander weitergeleitet – ihr müsst den Leuten schon Bescheid geben per Kommentar, sonst finden die das nicht 😉 (Pingbacks auf die gesamte Homepage gehen nicht, das geht nur auf einzelne Posts.)

  15. *facepalm* Da war ja was. Das ist Web 3.0! Leute kommen von anderen Blogs und verweisen auf noch andere Blogs, weil ich das verpeilt habe. Danke 😀

Hinterlasse einen Kommentar.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.