Rom 2014 – Tag 1

Gut angekommen, könnte man so als Fazit sagen. Vor dem Start des Fluges ist genau ein Gepäckband am Flughafen ausgefallen, in der Folge hatten alle Flüge, die v...

Freunde gelöscht

Ich habe eben meinen Facebook-Account gekündigt. Jedenfalls hoffe ich das, denn irgendwie bin ich nicht so sicher, dass wirklich alles an hinterlegten Informati...

Multible Persönlichkeit

Das war der erste Gedanke, der mir kam, als ich endlich die Liste der Charaktere zusammen hatte, die ich in verschiedenen Settings verkörpert habe. Es scheint a...

Lebendige Sprachen

Ich naiver Mensch dachte immer, die beste Zeit der lateinischen Sprache wäre vorbei. Sie würde bestenfalls genutzt, um das eigene Sprachbild irgendwie intellekt...

Fleisch ist mein Gemüse

In einem Reiseführer über Prag konnte ich lesen, dass es als Vegetarier gar nicht einfach sei, an ein fleischfreies Gericht zu kommen. Es sei durchaus üblich, d...

Pack’s weg!

Auch aus der Reihe „Schilder, die man erstmal verstehen muss“. Ich fragte mich die ganze Zeit: soll man das wegwerfen, aber nicht mit Umverpackung? ...

Honi soit qui mal y pense

Als ich das Titelbild dieses demnächst erscheinenden Lehrwerkes für das Fach Englisch sah, kam mir der Gedanke, dass das Bild sicherlich gewählt worden ist, um ...

Sauberkeit geht vor

Aus der unregelmäßigen Reihe  „Schilder, die man erstmal verstehen muss“. Gefunden an der Wand der Damentoilette meines Friseurs. Das Waschbecken wa...